Quarterback Ranch – Klappe die Zweite

Die Coaches der texanischen Quarterback kommen nach Radebeul

Was in privaten Chatnachrichten und Telefonaten seit einiger Zeit in der Planung gewesen ist, können wir heute offiziell machen. Die sympathischen Coaches Chandler, Nate und Joseph von der Quarterback Ranch aus Texas statten dem Projektstandort Radebeul nach 2016 den zweiten Besuch ab.
Im Rahmen der Playmakers Camp Serie kommen die Coaches nach Deutschland und werden über die Landkarte verteilt an verschiedenen Standorten das Coachingpersonal  unterstützen.

Ein kurzer Rückblick

Mit großer Spannung was uns erwarten wird nahmen wir die drei Jungs letzten Jahr am Dresdner Hauptbahnhof in Empfang.
Binnen Sekunden war das Eis gebrochen und von da an startete man in eine tolle Woche geprägt von gegenseitiger Sympathie.
Die Besuche in verschiedenen Schulen im Rahmen des Sportunterrichtes, kamen bei Lehrern wie Schülern sehr gut an und der eine oder andere fand daraufhin den Weg in das Radebeuler Jugendteam.

Hier und heute

Wir sind wahnsinnig stolz und voller Dankbarkeit, dass wir erneut in den diesjährigen Planungen berücksichtigt wurden. Nachdem wir bereits 2015 die Coaches der IMG Acadamy aus Florida (!!! Im US-Amerikanischen Highschool-Gesamtranking auf Platz 3!!!) in Radebeul zu Gast hatten, haben wir uns 2016 sehr gefreut mit dieser Tradition von amerikanischen Trainingsinput weitermachen zu können, welche nun fortgesetzt wird.
Auch in diesem November werden wir den lokalen Schulunterricht einen Besuch abstatten und abendliche Trainingszeiten anbieten. Dieses Training soll den  Mitgliedern der Foxes wie auch allen neugierig Gewordenen ein tolles Training wie auch einen positiven Erstkontakt mit unserem Sport ermöglichen.

Wir haben in dieser Woche viel vor, jetzige Planungen laufen darauf hinaus, dass mit der Weiterreise am Freitag den 10.11.2017, die Footballwoche noch nicht vorbei ist.

Wann und wo die Trainingszeiten sind, was euch in der Folge genau erwartet, geben wir euch in den kommenden Tagen bekannt. An dieser Stelle muss Dank gesagt werden an alle die dieses Projekt möglich gemacht haben.
Danke an die Playmakers, zu denen wir in den vergangenen Monaten einen guten Draht und eine solide Arbeitsebene aufgebaut haben.
Danke an das WestHotel Radebeul, welches uns erneut die kostenlose Übernachtung ermöglicht und sich bereits heute eine der wichtigsten Stützen für die wirmachenfootball.de – Projekte  ist-
Danke an die Stadt Radebeul, danke an den Glauben an ein gutes American Footballprogramm und die daraus resultierende erneute finanzielle Unterstützung.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.