post

Tackle-Coaching mit Rory Johnson

Informationen zu Ort, Zeit, Zuordnung und Bezahlung

Am 11.03.2017 finden im Lößnitzstadion in Radebeul, Steinbachstrasse 13, die Tackle Coachingeinheiten mit Rory Johnson statt.

Der hohen Nachfrage ist es geschuldet, dass wir uns dazu entschieden haben, diesen Tag in zwei Einheiten mit zwei Gruppen abzuhalten. Die Gruppeneinteilung ist, wenn nichts anderes abgesprochen von den Teilnehmern auch zwingend einzuhalten.

Wir starten mit der ersten Einheit um 10 Uhr am Morgen mit den Teilnehmern der Freiberg Phantoms und den Chemnitz Crusadern. Die zweite Einheit startet um 14 Uhr und wird gegen 17 Uhr zu Ende sein und vereint die Teilnehmer aus Suhl, dem Vogtland sowie diversen Einzelanmeldungen. Beide Einheiten gehen ca. 3 Stunden.
Diese Einteilung ist nicht willkürlich sondern entspricht den Absprachen mit den jeweiligen Verantwortlichen der Teams, so haben die Freiberger eine deutlich kürzere Anfahrtszeit und ermöglichen bspw. den Teilnehmern aus Suhl eine sinnvolle Abfahrtszeit.

Die meisten Teilnehmer starten zeitnah nach diesem Termin in die Saison, womit dieses Mini-Camp für alle , Einsteiger und auch Fortgeschrittene, eine gute Ergänzung ist, an ihren Grundtechniken und Verständnis zu arbeiten und dieses zu verbessern. Wir hoffen natürlich auch, dass entsprechende Coachingpoints und sinnvolle Drills Einzug in die Vereine halten werden um dem Anspruch eines nachhaltigen Wirkens gerecht zu werden.

Achtung! Da diese Einheiten nur eine Länge von drei Stunden haben werden, bitten wir hinsichtlich Verpflegung um Selbstversorgung.

Zur Bezahlung.

In der Vergangenheit haben wir die Kasse bar vor Ort gemacht. Angemeldete Teilnehmer erschienen nicht, meist unentschuldigt. Das bringt nicht nur die Kalkulation durcheinander, sondern verwehrte Warteplätzen die Teilnahme. Da dieses Coaching um einiges kostenintensiver ist, wir im Vorfeld auch entsprechendes Trainingsequipment angeschafft haben, benötigen wir dahingehend mehr Sicherheit.

Wir bitten um Beachtung, sowie Einhaltung des aufgeführten Bezahlprocdere.

FÜR VEREINE

Bis auf wenige Einzelteilnehmer, kommen die Anmeldungen aus Vereinen, die

a, Dauergäste bei unseren Projekten sind
b, mehrere Teilnehmer stellen.

Vereine sammeln das Geld bitte im Vorfeld ein und überweisen bis zum 11.02.2018 geschlossen in Form einer Sammelüberweisung wie folgt

Empfänger:
Kontoverbindung:
Suburbian Foxes e.V.
Sparkasse Meißen
BIC  SOLADES1MEI
IBAN DE12 8505 5000 0500 0141 08
Verwendungszweck:
Tackleclinic/teilnehmender Verein/Anzahl der Teilnehmer
=> 30€*Anzahl Teilnehmer = Summe des Überweisungsbetrages

Anschließend ist uns eine Namensliste der entsprechenden Teilnehmer von den Vereinen zu übersenden. Sollte eine Quittung nötig sein, so bitten wir dies im Vorfeld anzumelden, damit diese vor Ort herausgegeben werden können.

EINZELANMELDUNGEN

Folgen dem gleichen Prinzip:
Tackleclinic/teilnehmender Verein/Name des Teilnehmers.

Der Überweisungszeitraum endet am 11.02.2018

Anschließend werden nicht bezahlte Anmeldungen an Warteplätze vergeben und ein Nachrücken/Nachzahlen ist dann NUR mit persönlicher Nachfrage möglich.

Wir freuen uns auf Euch
Euer wirmachenfootball.de Team

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.